ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM (Preview)

Poster ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM, Joanna Lumley als Patsy Stone und Jennifer Saunders als Edina "Eddy" Monsoon

Im August 2016 lief einen Monat vor Bundesstart den ersten Kinofilm zur britischen Kultserie:

 
ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM (Preview)
(GB/USA 2016, 90 min, Regie: Mandie Fletcher, OmU, Kinostart: 08.09.)

 
Londons fabulöseste Damen sind auf der Flucht...

 
So 14/08/16, 18:30, Schauburg Dortmund
Mo 15/08/16, 21:30, Bambi Düsseldorf
Mi 17/08/16, 20:00, Astra Essen (Vorstellung verlegt)
So 21/08/16, 20:30, Lichtburg Oberhausen
Di 23/08/16, 21:00, Filmpalette Köln (ausgebucht)
Mi 24/08/16, 21:00, Casablanca Bochum

Filmstill ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM, Joanna Lumley als Patsy Stone und Jennifer Saunders als Edina "Eddy" Monsoon auf Kreuzfahrt mit Champagner

 
"Manchmal ist verdammt guter Spaß genug. Und es ist ein noch besserer [Grund], sich das anzusehen." – Branchenblatt Variety

Filmstill ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM, Joanna Lumley als Patsy Stone, Jennifer Saunders als Edina

Edina Monsoon (Jennifer Saunders) und Patsy Stone (Joanna Lumley) sind auch nach Jahren noch die glamourösesten Geschöpfe. Wie wir es von Ihnen gewohnt sind, leben sie ein Leben in Saus und Braus: Shopping, Schampus und Partys an den angesagtesten Orten Londons. Doch auf einer eleganten Eröffnungsfeier kommt es zu einem unschönen Vorfall. Plötzlich finden sich Eddy und Patsy inmitten eines gewaltigen Mediensturms wieder und werden von den Paparazzi gejagt. Ohne einen Penny in der Tasche, flüchten sie an den einzigen Ort, wo ihnen noch alle Türen offenstehen: die französische Riviera. Dort, wo die Superreichen ihre schönsten Tage verbringen, mischen sie sich stilvoll unters Volk – ähm, na gut, unter die High-Society. Und weil man es sich dort wirklich gut gehen lassen kann, brüten die beiden einen Plan aus, um langfristig in ihrer Zuflucht zu bleiben.

 
"Fazit: Ein liebenswertes Durcheinander, ähnlich wie die ursprüngliche Serie." – Branchenblatt The Hollywood Reporter

 
Filmstill ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM, Joanna Lumley als Patsy Stone und Jennifer Saunders als Edina Endlich, endlich gibt es einen Film zur britischen Kultserie, zu der zwischen 1992 und 2012 tatsächlich nur 39 Episoden bzw. später Specials und zwei Sketche gedreht wurden. Und lange hat Autorin und Hauptdarstellerin Jennifer Saunders das Drehbuch für ABSOLUTELY FABULOUS: DER FILM vor sich hergeschoben. Aber diesen Sommer ist es endlich so weit: der Film kommt in die Kinos! Regisseurin Mandie Fletcher führte auch schon bei den letzten drei Episoden von 2011 und 2012 Regie. Die Zuschauer können sich auf Cameos und Gastauftritte von vielen Prominenten freuen, z.B. Dawn French, Emma Bunton von den Spice Girls, Kate Moss, Dame Edna, Jean Paul Gaultier, Cara und Poppy Delevingne, Jon Hamm ("Mad Men"), Kim Kardashian, Rebel Wilson ("Pitch Perfect"), Chris Colfer ("Glee"), Joan Collins, Jerry Hall, Stella McCartney, Blogger Perez Hilton, die Sängerinnen Foxes und Lulu ("Relight My Fire") sowie etwa 90 Drag-Queens u.v.a. Und das Titellied "This Wheel's on Fire", geschrieben von Bob Dylan und Rick Danko, wird für den Film von niemand Geringerem als Kylie Minogue interpretiert.

 
offizielle Facebook-Seite

 
Trailer in Deutsch, Vorstellungen im englischen Original mit dt. Untertiteln: