Slider homochrom 2009-2019
Buchempfehlungen

 

ÜBER homochrom

Von 2009 bis 2019 stand homochrom für ausgewähltes lesbisch-schwul-bi-transident-intersexuell-queeres Kino in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Es umfasste eine monatliche Filmreihe in sechs Städten sowie das jährliche, zweitgrößte queere Filmfest Deutschlands in Köln und Dortmund.

Köln ist die weltweit erste Stadt, die zum zweiten Mal ein queeres Filmfestival verloren hat.

 
Im gesamten Rhein-Ruhr-Gebiet war homochrom viele Jahre lang die einzige Institution, die regelmäßig nicht-heterosexuelle Filmvorstellungen organisiert hat.

 

ABOUT homochrom

From 2009 till 2019, homochrom stood for selected LGBTIQ cinema in the area Rhine-Ruhr, Europe's largest polycentric metropolitan area. It comprised monthly cinema screenings in six cities and an annual queer film festival in Cologne and Dortmund, the second-largest in Germany.

Cologne is the first city in the world to have lost a queer film festival for the second time.

 
For many years homochrom was the only institution in the area to regularly organize non-heterosexual film screenings.

ARCHIVE