HOUSE OF BOYS (Preview)

Film Poster HOUSE OF BOYS von Regisseur Jean-Claude Schlim mit Udo Kier, Ross Antony, Stephen Fry

Im November 2010 liefen Previews des romantischen AIDS-Dramas:

 
HOUSE OF BOYS (Preview)
(L/D 2009, 113 min, Regie: Jean-Claude Schlim, dt. Synchro, FSK 16)

 
Es war die Zeit des Exzesses und der Liebe, aber auch die einer neuen Krankheit.

 
So 14/11/10, 18:15, Schauburg Dortmund
Fr 19/11/10, 22:30, Metropolis Bochum
So 21/11/10, 20:00, Lichtburg Oberhausen
Mo 22/11/10, 20:30, Casablanca/Cinema Krefeld

Filmstill HOUSE OF BOYS von Regisseur Jean-Claude Schlim mit Udo Kier, Ross Antony, Stephen Fry

1984 haut Schüler Frank (Layke Anderson) mit einer Freundin nach Amsterdam ab, wo er lieber feiern statt arbeiten geht. Frank landet auf der Straße und sucht Zuflucht im House of Boys. Madame (Udo Kier), die diesen glamourösen Nachtclub führt, gewährt Frank Unterkunft und stellt ihn als Barkeeper ein. Frank wäre aber lieber Tänzer. Deswegen schaut er sich von seinem heterosexuellen Zimmergenossen Jake (Benjamin Northover) das Strippen ab und verliebt sich auch noch in ihn. Als Madame Frank endlich auftreten lässt, kann er zeigen, wie gut er ist, sogar besser als Jake. Doch die aufregende Zeit des Exzesses und der ersten Liebe wird überschattet von einer neuen Schwulenseuche.

Zählermarke