SMALL PALE BLUE GIRLS (Deutschland-Premiere)

Film Stills aus den drei Kurzfilmen FAMILY PLAN von Ji-Yun Chung, FIRST LOVE von Ji-Sook Kang und SUMMER'S TAIL von Sae-mi Kwak & Yong-jae Park aus der koreanischen Kurzfilmsammlung SMALL PALE BLUE GIRLS

Das 7. Filmfest homochrom präsentiert diese Zusammenstellung an südkoreanischen Kurzfilmen, die zwar unabhanging voneinander produziert wurden, aber zusammen ein wenig an "Women Love Women" erinnern:

 
SMALL PALE BLUE GIRLS (Deutschland-Premiere)
(3 Kurzfilme aus ROK, 2015-2016, 94 min, Regie: div, OmU geplant)
präsentiert von phenomenelle

 
Frauen lieben Frauen...

 
Mi 18/10/17, 20:50, Filmclub 813, Köln/Cologne
Fr 27/10/17, 19:10, Schauburg, Dortmund
Tickets

Film Still aus dem Kurzfilm FAMILY PLAN von Ji-Yun Chung, Teil der Kurzfilmsammlung SMALL PALE BLUE GIRLS; zwei koreanische Mädchen sitzen in der Schule

 

Dies sind die drei Kurzfilme:

 

SUMMER'S TAIL (Deutschland-Premiere)
(ROK 2015, 39 min, Regie: Sae-mi Kwak & Yong-jae Park)

In einem Inseldorf lebt ein Mädchen, dessen Herz gebrochen ist, nachdem ihre Mutter sie im Stich ließ. Ihre beste Freundin ist die einzige, bei der sie sich anlehnen kann. Aber eines Tages zieht eine Neue mit ihrem Vater, einem Tierarzt, in die Gegend und kommt in ihre Klasse. Langsam beginnt sich die Freundschaft zu verändern. Auch stimmt bald etwas mit den Tieren im Umfeld nicht mehr.
Dieses Jugenddrama mit Thriller-Elementen wurde von einem gemischtgeschlechtlichen Regieduo gefilmt.

FAMILY PLAN (Deutschland-Premiere)
(ROK 2016, 34 min, Regie: Ji-Yun Chung)

Zwei beste Freundinnen versprechen sich im Jugendalter, dass sie Kinder haben wollen, die aussehen wie die jeweils andere. Neun Jahre später jedoch wird die eine von ihnen zu einer Hochzeit eingeladen. Ihre Jugendfreundin wird einen Mann heiraten. Das könnte der Ausgangspunkt für ihren Plan werden.
Dieser Kurzfilm stammt von der Regisseurin Ji-Yun Chung.

Film Still aus dem Kurzfilm FIRST LOVE von Ji-Sook Kang, Teil der Kurzfilmsammlung SMALL PALE BLUE GIRLS; eine koreanische Frau versucht ihrer geliebten Freundin, die im Krankenhaus liegt, Essen zu reichen

FIRST LOVE (Deutschland-Premiere)
(ROK 2016, 28 min, Regie: Ji-Sook Kang)

Zwei Frauen haben seit vielen Jahrzehnten zusammengelebt. Obwohl sie dies seit über 40 Jahren versteckt gehalten haben, war ihr Leben voller Glück. Doch die unerwartete Krankheit einer von ihnen könnte ihre heile Welt schnell zum Einsturz bringen.
Der Kurzfilm von Regisseurin Ji-Sook Kang basiert auf einer wahren Geschichte, die sich 2013 in Busan in Korea zugetragen hat.

Zählermarke

Zählermarke