4TH MAN OUT (NRW-Premiere)

Film Still 4TH MAN OUT von Andrew Nackman mit Evan Todd, Jon Gabrus, Parker Young und Chord Overstreet

Im September 2016 zeigte homochrom nur in Köln diese vielfach ausgezeichnete Buddy-Komödie um eine Hetero-Clique und das Coming-Out von einem von ihnen:

 
4TH MAN OUT (NRW-Premiere)
(USA 2015, 84 min, Regie: David Nackman, OmU, FSK 12)

 
Echte Kerle müssen sich nicht verstecken.

 
Fr 09/09/16, 21:10, Filmforum NRW, Köln

Film Still 4TH MAN OUT von Andrew Nackman. Nick (gespielt von Chord Overstreet), Adam (gespielt von Evan Todd), Chris (gespielt von Parker Young) und Ortu (gespielt von Jon Gabrus) stehen im Wald

"Ein Geheimtipp-Vergnügen... durch und durch einnehmende, berührend von Herzen kommende Komödie" – Branchenblatt Variety

 
Film Still 4TH MAN OUT von Andrew Nackman mit Evan Todd, Jon Gabrus, Parker Young und Chord Overstreet. Adam (gespielt von Evan Todd) und Nick (gespielt von Chord Overstreet) stehen an einem heißen, orangefarbenen AutoAdam (Evan Todd) ist Automechaniker in einer Kleinstadt im Norden des US-Bundesstaats New York. Um seinen 24. Geburtstag zu feiern, geht er mit seinen drei besten Freunden, Chris (Parker Young), Nick (Chord Overstreet) und Ortu (Jon Gabrus) auf Kneipentour. Nach einer durchzechten Nacht schafft es Adam dann endlich, sich vor seiner Clique zu outen. Doch so selbstverständlich es auch rüberkommt, sind seine Freunde zuerst irritiert: Wird sich jetzt ihre ganze Freundschaftsdynamik ändern? Werden sie nicht mehr zusammen Pokern oder Sport kucken? Dürfen sie keine blöden Witzchen mehr reißen? Und vor allem: Will Adam ihnen nun an die Wäsche? Doch nach einiger Zeit merken sie, dass sich vielleicht doch gar nicht so viel geändert hat. Stattdessen wollen sie Adam dabei unterstützen, endlich einen vernünftigen Kerl kennen zu lernen.

 
"Sein Arbeiterklasse-Dreh und die ansprechende Besetzung geben ihm einen Charme, dem schwer zu widerstehen ist."SFGATE

 
Film Still 4TH MAN OUT von Andrew Nackman mit Evan Todd, Jon Gabrus, Parker Young und Chord Overstreet. Adam (gespielt von Evan Todd) und Nick (gespielt von Chord Overstreet) stehen an einem heißen, orangefarbenen AutoEigentlich hätte man sich diese Komödie bereits vor 10 oder mehr Jahren gewünscht. Die Verdrehung der Probleme und das Spiel mit Hetero- und Homoklischee ist nicht nur entspannt, sondern ebenso unterhaltsam. Umso verwunderlicher ist es, dass wir auf das Debüt von Regisseur Andrew Nackman und Drehbuchautor Aaron Dancik warten mussten. Dafür erschaffen sie einen glaubwürdigen, sich aufrichtig anfühlenden Film über Freundschaft. Das angemessene Tempo, der meist sitzende Witz und der Charme der Charaktere lässt über ein paar kleinere Mängel hinwegsehen. Aber 11 Festivalauszeichnungen, darunter mehrere Publikumspreise sprechen sehr für den Film, der bei den Zuschauern weltweit gut funktioniert.

 
"zärtlicher, witziger, aber nicht zu wagemutiger Film"New York Times

 
Festivalauszeichnungen:
Film Still 4TH MAN OUT von Andrew Nackman mit Evan Todd, Jon Gabrus, Parker Young und Chord Overstreet. Adam (gespielt von Evan Todd) und Nick (gespielt von Chord Overstreet) stehen an einem heißen, orangefarbenen AutoIris Prize als best Langfilm – Iris Prize Festival 2015
Festivalpreis als bester Spielfilm – Rhode Island International Film Festival 2015
Erster Preis als bester Spielfilm – Heartland Film Festival 2015
Jurypreis als bester Spielfilm – Reeling, Chicago Gay and Lesbian International Film Festival 2015
Jurypreis als bester Männerfilm – North Carolina Gay and Lesbian Film Festival 2015
Jurypreis als bestes Regiedebüt – Philadelphia International Gay & Lesbian Film Festival 2015
Publikumspreis – Miami Gay and Lesbian Film Festival 2015
Publikumspreis für bester Langfilm – Out on Film, Atlanta 2015
Publikumspreis für bester Langfilm – Inside Out, Toronto Lesbian and Gay Film and Video Festival 2015
Publikumspreis für bester Langfilm – Philadelphia International Gay & Lesbian Film Festival 2015
Publikumspreis für bester Spielfilm – Outfest Los Angeles, 2015

Zählermarke

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/oDtkJlJkBkk

 
Tickets