BRIDES TO BE (internationale Premiere) + Gäste

Film Poster Brides To Be von Kris & Lindy Boustedt, mit Carollani Sandberg und Angela DiMarco

Das 6. Filmfest homochrom präsentiert dieses überaus gelungene romantische Horror-Drama. Das Filmemacher-Ehepaar ist in Dortmund zu Gast.

 
BRIDES TO BE (internationale Premiere) + Gäste
(USA 2016, 83 min, Regie: Kris & Lindy Boustedt, mit dt. Untertiteln)

 
In der Nacht vor ihrer Hochzeit...

 
Sa 15/10/16, 20:55, Filmforum NRW, Köln
Sa 22/10/16, 20:45, Schauburg Dortmund + Gäste

Film Still Brides To Be von Kris & Lindy Boustedt, Carollani Sandberg und Angela DiMarco küssen sich vor Lichtern

"Die Charaktere involvieren uns in die Geschichte und lassen uns um ihr Wohl sorgen. Carollani und DiMarco sind unglaublich."Ain't It Cool

Film Still Brides To Be von Kris & Lindy Boustedt, Carollani Sandberg and Angela DiMarco im Badezimmer
Robin (Angela DiMarco) und Jenna (Carollani Sandberg) werden heiraten. Um die Vorbereitungen selbst zu erledigen, fährt das Paar schon einen Abend vorher zu dem wunderschönen Landhaus, wo die Zeremonie gefeiert werden soll. Ihr guter Freund Nate (Jesse Lee Keeter) begleitet sie und will ihnen dabei zur Hand gehen. Obwohl nicht alles wie erhofft funktioniert, ist Robin voller Vorfreude und Tatendrang. Jenna hingegen hat Probleme, ihr Gelübde zu schreiben. Sie wird von Zweifeln geplagt – und mit ihnen erwachen paranormale Kräfte, die drohen, die beiden Liebenden auseinanderzureißen...

 
"Geht ihn euch im Kino mit einer Schar Fremder anschauen. Dieser [Film] verdient euer Geld und eure Zeit."Seattle Gay Scene

 
Warum BRIDES TO BE eine kleine, feine Perle ist:
Film Still Brides To Be von Kris & Lindy Boustedt, Carollani Sandberg and Angela DiMarco küssen sichBei ihrem dritten Spielfilm setzt das Ehepaar Kris & Lindy Boustedt (Produktion, Drehbuch, Regie) auf vielschichtige Frauencharaktere mit Stärken und Schwächen. Sie meistern die Herausforderungen von Low-Budget-Beschränkungen mit Bravour und erhalten dabei tatkräftige Unterstützung von einem talentierten Team, mit welchem sie bereits mehrfach zusammengearbeitet haben. So ist ihr Kurzfilm "Together Forever" bereits über 2,2 Mio. Mal auf Youtube gesehen und überragend gut bewertet worden (wir ärgern uns immer noch, ihn nicht im Filmfest gezeigt zu haben). Die Musik von Jon Goff und Eric Goetz trifft die Stimmungen und die Kamera von Jonathan Houser ist unglaublich klar. Aber besonders die beiden Hauptdarstellerinnen Angela DiMarco und Carollani Sandberg tragen mit ihrer Chemie und Präsenz den Film. In dem romantischen Thriller-Drama über die Kraft der Liebe werden Jennas Unsicherheiten und Zweifel durch paranormale Aktivitäten veräußerlicht und sorgen für effektvollen Grusel.

 
"Auf der Horror-Seite gibt es nicht zu viele Schrecken; die Filmemacher verlassen sich hauptsächlich auf Atmosphäre, um für Nervenkitzel zu sorgen."The MacGuffin

 
offizielle Homepage

Zählermarke

Trailer und Vorstellungen mit deutschen Untertiteln

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/9pdAwZ58UtI

 

Der Film ist nun kostenlos in ganzer Länge auf Youtube zu sehen (ohne Untertitel):

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/yz5NWxiM1P0