Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gabriel Gerling liest »Julien Lemaire (Sex und Sozialkritik I)« (Premiere)

 

04/11/2023 , 18:00 18:45

Kostenlos
Foto Portrait von Autorin Gabriel Gerling
Beim 3. Litfest homochrom liest Gabriel Gerling das anregende Kapitel »Expect the Unexpected« aus seinem unveröffentlichten Roman mit dem Arbeitstitel „Julien Lemaire (Sex und Sozialkritik I)«.

Im Anschluss an die 25-minütige Lesung gibt es ein moderiertes Gespräch, bei dem wir Gabriel ein bisschen besser kennen lernen und über seinen Text sprechen.

04.11.2023, 18:00–18:45
Ort: Literaturhaus Köln
Eintritt frei – Spenden erbeten

Das Lesegespräch wird voraussichtlich videoaufgezeichnet und zusammen mit vielen anderen auf unserem Youtube-Kanal veröffentlicht.
Wir wahren deine Privatsphäre.

Sichere dir unten eine Karte oder komm einfach spontan vorbei – sofern noch Plätze frei sind. Wir halten dich hier auf dem Laufenden.

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf „Tickets kaufen“ können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Literaturhaus Köln

Großer Griechenmarkt 39
Köln, 50676
Google Karte anzeigen
+49-221-9955580
Veranstaltungsort-Website anzeigen

weitere Litfest-Veranstaltungen

 

Das 3. Litfest homochrom wird gefördert durch: