2. Litfest homochrom: 07.–10.07.2022, das größte Festival für deutschsprachige queere Literatur, geht vom 07.–10.07.2022 in die zweite Runde. Vielleicht magst du uns mit einer Spende oder personell bei den Vorbereitungen unterstützen. Wir haben auch einige Stellen ausgeschrieben. Schau direkt hierunter oder im Menü nach.

Queeres entdecken – Kurzgeschichten, Romanauszüge, Monologe und andere Texte vom Litfest homochrom

Der Sammelband Queeres entdecken zum letztjährigen Litfest homochrom vereint auf 362 Seiten stolze 27 Beiträge und kann als Taschenbuch, Hardcover sowie E-Book überall im Buchhandel bestellt werden, z.B. bei Amazon oder Thalia, aber am fairsten bei tredition.

Buchblogger*innen und Literaturkritiker*innen aufgepasst! Das 2. Litfest homochrom hat drei Residenzen für eine Teilnahme am zweiten Juliwochenende ausgeschrieben, auf die ihr euch bis zum 29.05. (verlängert) bewerben könnt.

An die Lesungen sollen sich moderierte Publikumsgespräche anschließen und hier könntest du (w/d/m) ins Spiel kommen. Bewerbungsschluss für Moderation ist Ende Mai.

Alle öffentlichen Programmpunkte des 2. Litfests homochrom sollen für eine Videoveröffentlichung aufgezeichnet werden und Interessierte (w/d/m) können sich bis Ende Mai für Videografie & Schnitt bewerben.

Litfest-Videos

Playlist Litfest homochrom

Beim queeren Lyrikvideo-Wettbewerb Pride-Poesie sind in Kooperation mit homochrom 26 wortgewaltige LSBTIQ-Kurzfilme entstanden. Die Videos und alle Infos gibt es unter: pride-poesie.com

Der prächtige Gedichtband des Lyrikvideo-Wettbewerbs Pride-Poesie kann überall im Handel als Taschenbuch, Hardcover und E-Book bestellt werden, z.B. bei Amazon oder Thalia, aber am fairsten bei tredition.

Pride-Poesie-Videos

Playlist Pride-Poesie

Unsere lebendige Mediathek Living Library, aus dem Zeitzeug*innen-Interview-Projekt Couchgespräche entstanden, ist dank Neustart-Kultur-Förderung gewachsen und hat darum eine eigene Homepage bekommen. Klick dich gerne rüber: living-library.eu

Von 2011–2018 haben wir mit dem Filmfest homochrom in Köln und Dortmund das zweitgrößte von 25 deutschen Queerfilmfestivals veranstaltet. Weiterführende Infos findest du in der Filmfest-Übersicht.

 

Prämien sammeln beim Online-Einkauf

Du kannst ohne Mehrkosten mit jedem Internetkauf Prämien bzw. Spenden für den gemeinnützigen homochrom e.V. sammeln, wenn du mit wenigen Klicks über Amazon Smile oder Gooding einkaufst. Die Gooding-Toolbar erinnert dich sogar an die Prämienoption, wenn du einen beteiligten Online-Shop aufrufst.

collecting donations shopping online

You can collect corporate donations for our non-profit organisation without additional costs with almost everything you shop online if you go a few clicks via Gooding or Amazon Smile. The Gooding toolbar even reminds you of this option, when you enter a participating online store.