Neustart 2021

Liebe Chromies,

wie schon kurz angekündigt wagen wir vom homochrom e.V. einen Neustart – und trotzen damit den schwierigen Zeiten.

Damit der Start besser gelingt würden wir uns sehr freuen, wenn ihr an unserer Umfrage teilnehmen würdet. So können wir besser einschätzen, welche Anliegen euch besonders am Herzen liegen. Darüber hinaus laden wir euch ein, beim Neustart einzubringen.

Die Umfrage umfasst unter anderem ein paar Themen (so Filmfest und Filmclub), die sich durch die aktuellen Umstände leider nicht rasch verwirklichen lassen und warten müssen. Trotzdem und gerade deshalb wäre uns wichtig, eure Meinung zu hören, damit wir so bald wie möglich mit ihrer Umsetzung beginnen könnten.

Nicht länger warten werden wir mit einem Projekt, welches uns schon länger am Herzen liegt:

neu ab 2021: Living Library

Wir vom homochrom e.V. wagen 2021 einen Neustart und beginnen mit einem Projekt, welches uns schon länger am Herzen liegt: eine "Living Library".

Ziel ist es, eine "Lebendige Mediathek" aufzubauen, in der wir die Geschichte/n von queeren (regionalen) Zeitzeug*innen sammeln und damit unsere Geschichte wieder lebendig machen – gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms "Neustart Kultur".

Dies tun wir
☆ in Interviews mit Zeitzeug*innen, in denen wir ihre Geschichte/n im Video und Schriftform festhalten
☆ indem wir Dokumente, sowohl von Zeitzeug*innen zur Verfügung gestellte, wie recherchierten, zu ihr/er/en Geschichte/n sammeln
☆ durch die Veranstaltungsreihe „Couchgespräche“, die in hybrider Form Live vor Ort (sofern es die Bedingungen zulassen) und als Livestream ab Januar 2021 stattfinden.

Alles weitere zum Projekt findest du hier: Living Library

 

Umfrage zum Neustart homochrom

Neustart homochrom Umfrage

Um den Neustart von homochrom besser vorbereiten und die Interessen unseres Publikums besser einschätzen zu können, wären wir dir dankbar, wenn du an unserer Umfrage teilnehmen (Passwort: 2021) würdest.

 

Neustart homochrom

Neustart homochrom

Neuheiten sowie Bekanntes, das hoffen wir euch mit dem Neustart anbieten zu können:

 
Videoblog homochrom: Hiermit möchten wir einen regelmäßigen Überblick über das aktuelle Filmgeschehen geben.

Filmclub homochrom: Der zukünftige Filmclub soll eine Austausch- und Gesprächsmöglichkeit (möglichst vor Ort) für all jene bieten, die sich über Film und Fernsehen unterhalten möchten.

Themenreihe homochrom: Hierbei könnten zukünftig themenzentrierte Veranstaltungsreihen stattfinden, in der kulturelle Aspekte in einen gesellschaftlichen Kontext gestellt und ihre Einflüsse behandelt werden.

Filmreihe homochrom: Mit der Wiederaufnahme unserer Filmreihe möchten wir euch in regelmäßigen Abständen interessante Filme vorstellen.

Filmfest homochrom: Auch eine Wiederbelebung unseres Filmfests ist nicht ausgeschlossen, wenn personelle und finanzielle Unterstützungen gewährleistet wären.

 
Umfangreichere Beschreibungen zu möglichen neuen und bekannten Projekten findest du hier: Projekte 2021.