ALL ABOUT E

Poster All About E

Im März 2016 lief in der lesbischen Filmreihe dieses australische Roadmovie:

 
ALL ABOUT E
(AUS 2015, 93 min, Regie: Louise Wadley, OmU, FSK 12)

 
E ist auf der Flucht.

 
Fr 11/03/16, 19:15, Filmforum NRW, Köln
So 20/03/16, 18:30, Schauburg Dortmund
Mo 21/03/16, 19:15, Bambi Düsseldorf
Mi 23/03/16, 20:15, Astra Essen

in Düsseldorf in Kooperation mit Komma e.V.

Filmstill All About E, Elmira mit Schrotflinte

 
"Eine Lesbe lebanesischer Herkunft und ein schwuler irischer Bursche auf der Flucht in Australien – das Roadmovie, von dem du nie wusstest, dass du es wolltest."AfterEllen

Filmstill All About E, Elmira, Trish und Matt im Outback
Elmira (Mandahla Rose), kurz E genannt, legt bei den heißesten Queer-Partys in Sydney auf. Die Frauen liegen ihr zu Füßen, aber eigentlich hängt ihr Herz noch an ihrer Ex Trish (Julie Billington), die sie verlassen hat. Clubbesitzer Johnny will sie ebenso wie ihre konservativen Eltern zu etwas machen, das sie nicht ist. Doch dann finden E und ihr schwuler bester Freund Matt (Brett Rogers) einen Koffer voller Geld, der ihre Träume erfüllen könnte. E muss eine kurzentschlossene Entscheidung treffen und so flüchten die beiden mit dem Geld ins wilde Outback. Doch der fuchsteufelswilde Johnny will ebenso entschlossen sein Geld zurück haben. Die einzige, die E vielleicht noch helfen könnte, ist Trish...

 
"Dieser eindrucksvolle Debütfilm von Autorin/Regisseurin Louise Wadley, der eine Menge einpackt, läuft wirklich gut, vor allem wegen der überzeugenden Leistungen der beiden weiblichen Hauptdarstellerinnen Mandahla Rose und Julia Billington, zwischen denen es wirklich in ihren intimen Szenen funkt, was ein deutlicher Höhepunkt der Geschichte ist."queertiques

Filmstill All About E, Elmira in DJ-Kostüm Torero
Vor anderthalb Jahren hatten wir mit dem Kölner Film HAPPY END?! ein Roadmovie im 4. Filmfest und auch die Trash-Komödie DYKE HARD war quasi eines. Doch ALL ABOUT E, der Debütfilm von Louise Wadley, bietet die klassische Flucht vor Kriminellen und vielleicht eine der besten lesbischen Sexszenen seit langem. Wir hoffen, ihr habt eine unterhaltsame Zeit mit unserem Märzfilm.