CONNIE UND CARLA

Poster CONNIE UND CARLA, Nia Vardalos, Toni Collette

Im Januar 2012 zeigte homochrom den unterhaltsamen und flotten Komödienklassiker mit Nia Vardalos, Toni Collette und Stephen Spirella (THE NORMAL HEART):

 
CONNIE UND CARLA
(USA 2004, 94 min, Regie: Michael Lembeck, dt. Synchro, FSK 6)

 
Frauen, die vorgeben Männer zu sein, die vorgeben Frauen zu sein…

 
So 08/01/12, 18:15, Schauburg Dortmund
Mo 09/01/12, 21:00, Bambi Düsseldorf
Fr 13/01/12, 22:30, Metropolis Bochum
So 15/01/12, 20:00, Lichtburg Oberhausen
Di 17/01/12, 21:00, Filmpalette Köln

CONNIE UND CARLA, Nia Vardalos und Toni Collette mit Gesichtsmaske und Torte

Die beiden Chanteusen Connie (Nia Vardalos aus "My Big Fat Greek Wedding") und Carla (Toni Collette aus "Little Miss Sunshine") sind alles andere als erfolgreich. Aber für ihren großen Traum nehmen sie auch in Kauf, in Flughafenbars aufzutreten. Als ihr Chef vor ihren Augen umgebracht wird, müssen die beiden Frauen vor dem Auftragskiller aus Chicago fliehen. Doch wohin? Sie glauben, im Schwulenmilieu von L.A. sicher zu sein. Sie geben sich als Drag Queens aus und singen auf der Bühne selbst. Auf einmal sind sie als Männer in Frauenfummel sehr erfolgreich. Ihre Lüge ist so überzeugend, dass auch Jeff (David Duchovny) kein Interesse an Connie zeigt. Allerdings durchkämmt der Killer systematisch alle Theater des Landes nach Connie und Carla...

Ikone Debbie Reynolds (z.B. "In & Out" und LIBERACE) hat auch hier einen Gastauftritt.

Zählermarke