WE HAVE TO STOP NOW (1. Staffel)

Im Juni 2014 zum ColognePride und im August zum CSD Dortmund lief die komplette erste Staffel dieser kurzweiligen US-Serie mit bekannten Schauspielerinnen aus JAN'S COMING OUT, A PERFECT ENDING und METH HEAD:

WE HAVE TO STOP NOW

(USA 2009, 85 min, Regie: Robyn Dettman, OmU, FSK 12)

 
Sie können einfach nicht aufhören.

 
Mi 25/06/14, 19:20, Filmforum NRW, Köln
Mi 20/08/14, 20:30, Schauburg Dortmund

 
"...ein amüsanter Film."GLBT reviews

Kit (Jill Bennett) und Dyna (Cathy DeBuono) sind lesbisch, verheiratet und erfolgreiche Therapeutinnen: Klientinnen rennen ihnen die Bude ein und ihr Ratgeber-Buch „Wie man eine Beziehung führt, ohne sich anzustrengen“ ist ein Bestseller. Allerdings hat das Paar ein Problem: ihre eigene Beziehung! Um dies endlich anzugehen, begeben sie sich heimlich selbst in eine Paartherapie, doch dann will ein Filmteam einen Beitrag über das perfekte Paar drehen...

 
"Jill Bennett und Cathy DeBuono wissen genau, wie man die Zuschauerinnen an den Bildschirm fesselt: wenn sie einmal anfangen, kann man seine Augen nicht mehr von ihnen abwenden!" – The Advocate

 
Jill Bennett und Cathy DeBuono spielten ihre tolle Chemie bereits als Paar in "And Then Came Lola" aus. Zusammen mit der geouteten US-TV-Legende Meredith Baxter wurden sie in JAN'S COMING OUT interviewt. DeBuono spielte des Weiteren in A PERFECT ENDING sowie unserer Europa-Premiere METH HEAD mit, in der auch John W. McLaughlin mitwirkte.
Cindy-Darstellerin Ann Noble hat die Serie entwickelt, bei der Robyn Dettman Regie führte. Als Komplettfassung war WE HAVE TO STOP NOW ein Hit auf über 15 internationalen schwul-lesbischen Filmfestivals, z.B. in Los Angeles, San Francisco, Turin und Toronto.

 

Trailer nur Englisch, Vorstellung mit deutschen Untertiteln