Gäste / Guests 2015

Zum 5. Filmfest homochrom waren folgende Gäste anwesend:
The following guests attended the 5th Filmfest homochrom:

KAPIL SHARMA & YUVRAAJ PARASHAR

(IND, DUNNO Y 2 – LIFE IS A MOMENT)

Drehbuchautor und Darsteller Kapil Sharma sowie Darsteller Yuvraaj Parashar haben Filmgeschichte geschrieben: Bollywoods erster schwuler Kuss. Für ihre feinfühlige Darstellung ernteten sie Lob eines Ministers, erhielten aber auch Morddrohungen und Parashar wurde von seinen Eltern enterbt. Im Oktober arbeiten die beiden mit der norwegischen Lesbenband The Hungry Hearts an Video- und Studioaufnahmen.

DIANA HARDERS & ALEXEJ GETMANN

(D, ICH BIN NICHT KRANK! ICH BIN SCHWUL.)

Der 1983 in Temirtau (Kasachstan) geborene Alexej machte sein Diplom der Medienwissenschaften an der Universität zu Köln und arbeitet seitdem als freier Journalist und Autor und produziert Fernseh-Dokumentationen und -Reportagen. Diana wurde 1982 in Dresden geboren und absolvierte ihr Film- und Fernsehkamera-Diplom an der Fachhochschule Dortmund. Beide leben und arbeiten zurzeit in Köln.

LARS KOKEMÜLLER

(D, CORDELIAS KINDER)

Lars wurde 1991 in Wolfenbüttel geboren und machte eine Schauspielausbildung am Bühnenstudio der darstellenden Künste in Hamburg. Er spielte auf Bühnen, fürs Fernsehen und für Film und ist Sänger der Elektropunk-Band E123. Er gründete 2011 die Produktionsgruppe Radikal & Arrogant, mit der er mehrere Projekte, darunter CORDELIAS KINDER, realisierte. Lars war in Köln zu Gast.

FALK STEINBORN

(D, QUEER TUNESIA)

Der 1987 geborene Falk Steinborn studierte Journalistik, Germanistik und Filmwissenschaft und gründete 2009 das Medienprojekt queerblick.tv für junge LGBT-Menschen, das mehrfach ausgezeichnet wurde, z.B. 2013 mit der Kompassnadel des Schwulen Netzwerks NRW. Falk war in Dortmund zu Gast.

YAIR HOCHNER

(IL, „Entdecke Israel“ – TLVfest-Kollektion)

Yair dreht seit 2005 Filme, darunter "Antarctica", und ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter des TLFfest, des internationalen schwul-lesbischen Filmfestivals in Tel Aviv. Yair war in Köln zu Gast, um das gemeinsam kuratierte Programm zu präsentieren.

TILL GOMBERT

(D, JOHANNA)

Till war zur Eröffnung in Köln zu Gast.

Cologne Roller Derby

(D, IN THE TURN)

Roller-Derby-Spielerinnen und Teammitglieder von Cologne Roller Derby bzw. Graveyard Queens waren in Köln zu Gast.

Ruhrpott Roller Girls

(D, IN THE TURN)

Roller-Derby-Spielerinnen und Teammitglieder von Ruhrpott Roller Girls waren in Dortmund zu Gast.

Cologne Crushers

(D, SCRUM)

Rugby-Spieler und Teammitglieder vom ASV Cologne Crushers waren in Köln zu Gast.

 

Zählermarke