Spiel doch mit den Jungs! (Kurzfilme)

Im Juli 2015 zeigten wir euch dieses schwule Kurzfilmprogramm:

Spiel doch mit den Jungs!

(7 Kurzfilme, 90 min, Originalsprache teils Deutsch, sonst mit dt. UT, FSK 16)

 
Nur wer mitspielt, kann gewinnen.

 
So 12/07/15, 18:30, Schauburg Dortmund
Mo 13/07/15, 21:15, Bambi Düsseldorf
Mi 15/07/15, 19:00, Galerie Cinema Essen
So 19/07/15, 20:30, Lichtburg Oberhausen
Di 21/07/15, 21:00, Filmpalette Köln
Mi 22/07/15, 21:00, Casablanca Bochum

 

Die 7 Kurzfilme sind:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/wnfxceM2o-4

BOYGAME

(S 2013, 15 min, Regie: Anna Österlund Nolskog, OmU)

DIK

(AUS 2012, 9 min, Regie: Christopher Stollery, OmU)

Die Zeichnung ihres jungen Sohns bringt die Welt eines Elternpaars zum Einsturz.
Diese Komödie lief bereits als Vorfilm zu DER SAMURAI in Köln.

JETZT JETZT JETZT

(D 2012, 29 min, Regie: Christin Freitag, dt. Original)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/o3Vca2JLG_o

GAY GOTH SCENE

(D 2013, 5 min, Regie: Kai Stänicke)

Das Musikvideo zu dem Lied der Hidden Cameras ist schön wie auch schaurig.

EIN NACHMITTAG

(DK 2014, 9 min, Regie: Søren Green, OmU)

WINI & GEORGE

(USA 2013, 12 min, Regie: Benjamin Monie, OmU)

JACKPOT

(USA 2012, 10 min, Regie: Adam Baran, OmU)

Ein kurzer Spielfilm von Adam Baran, dessen Musikvideo DIRTY BOOTS im Kurzfilmprogramm "Sexy Männer" beim Filmfest 2014 lief.