BEARCITY 2: DER ANTRAG (NRW-Premiere) + Gäste

Im Filmfest homochrom 2012 präsentierten wir die Fortsetzung zum Komödien-Hit BEARCITY:

BEARCITY 2: DER ANTRAG
(NRW-Premiere, Abschlussfilm)

(USA 2012, 110 min, Regie: Doug Langway, OmU)
präsentiert von: BOX

Diese Liebe wird noch haariger...
denn Ehe ist mehr als die Freiheit "Ja, ich will" zu sagen.

 
So 21/10/12, 21:15, Filmforum NRW, Köln (Gast: Joe Conti)
So 28/10/12, 21:15, Schauburg Dortmund (Gast: Joe Conti)

Sondervorstellung zur Intern. Bear Pride Week Cologne:
Sa 01/12/12, 16:00, Filmforum NRW, Köln (Gast: Doug Langway)

Es ist wieder Sommer und Tyler (Joe Conti) ist seit geraumer Zeit mit dem einstmals beziehungsscheuen Polarbären Roger (Gerald McCullouch) zusammen. Und wer hätte es gedacht: Roger ist derjenige, der Tyler einen Antrag macht. Als das frisch verlobte Paar mit seinen Fellfreunden einen Ausflug zum Bärenwochenende nach Provincetown macht, drängen sich jedoch alte und neue Bekannte zwischen sie.

Freut euch auf ein Wiedersehen mit den Paaren Brent (Stephen Guarino) und Fred (Brian Keane), Michael (Gregory Gunter) und Carlos (James Martinez), der liebenswerten Vollbluttucke Simon (Alex Di Dio) sowie auf neue Gesichter: Kevin Smith ("Dogma"), Kathy Najimy ("Sister Act"), Richard Riehle ("Bridesmaids"), Johnny Scruff sowie Aaron Tone als heißen Ex-Freund Nate.

Ernster als BEARCITY ist BEARCITY 2: DER ANTRAG nicht nur ein unterhaltsam-bewegender Beitrag zur Homo-Ehe-Debatte, sondern auch Kommentar zum Beziehungsalltag im Smartphone-Zeitalter.

Hauptdarsteller Joe Conti war zum zu beiden Vorstellungen des Filmfests homochrom 2012 anwesend, Regisseur Doug Langway wiederum zu Gast zur Kölner Bear Pride Week, in deren Rahem wir auch die weltweite Kino-Premiere von WHERE THE BEARS ARE zeigten. Produzent Jim Lande hat im Anschluss an LOVE IS STRANGE mitgewirkt.

 
Lies doch gerne das Interview, welches Martin im Herbst 2012 mit Regisseur Doug Langway und den beiden Darstellern Stephen Guarino und Gerald McCullouch geführt hat.

Zu BEARCITY 2 gibt es selbstverständlich auch eine offizielle Webseite, wo ihr die DVD, Bluray oder einen Onlinestream kaufen könnt.

 


 

The once commitment-phobic polar bear Roger (Gerald McCullouch) proposes to his boyfriend Tyler (Joe Conti). But when they go to Bear Week in Provincetown with their gaggle of furry friends, old and new acquaintences barge in between.

Rejoice in the reunion with all friends from the first film plus new faces: Kathy Najimy ("Sister Act"), Richard Riehle ("Bridesmaids"), Johnny Scruff as well as Aaron Tone as hot ex-boyfriend Nate.

Somewhat more serious and mature, BEARCITY 2 is not only a hilarious and touching contribution to the debate about gay marriage, but also a commentary on everyday life of relationships in the smartphone age.
The 2nd instalment of the comedy hit is comprehensible and entertaining even without knowledge of the first film.

Actor Joe Conti attended both screenings of Filmfest homochrom 2012 and director Doug Langway will be our guest during Bear Pride Week Cologne, where we'll also show the world-wide theatrical premiere of the film version of WHERE THE BEARS ARE.

 
Why don't you read the Interview, which Martin had with director Doug Langway and the two actors Stephen Guarino and Gerald McCullouch in autumn of 2012.

There is an official website for BEARCITY 2, where you can buy the DVD, Bluray or online stream.

Zählermarke